Bedachungen GmbH

Denkmalpflegerische Dachdeckungs- und Klempnerarbeiten

Referenzen

Referenzen:

Einige, auszugsweise genannte Referenzobjekte:


  • Aachener Dom: Eindeckung des Oktogons, des Westturmes, Anna- und Matthiaskapelle, Nikolauskapelleund des 16 Ecks sowie kleinerer Anbaudachflächen.
  • Aachener Rathaus:Eindeckung der beiden Hauptdachflächen zum Markplatz über dem Haupteingang des Rathauses und zum Katschhof hin. Eindeckung des vorderen, linken kleinen Eckturmes und des hinteren kleinen Treppenturmes.
  • Aachen, Evgl. Dreifaltigkeitskirche:Eindeckung des Hauptturmes
  • Aachen, Salvatorkirche: Eindeckung des Hauptturmes
  • Aachen, Heilig Kreuz:Eindeckung des Hauptturmes und des Vierungsturmes
  • Aachen, Friedhofsgebäude Campo Santo: Eindeckung der vollständigen Grabanlage mit mittleren Hauptturm und beiden Seitenflügeln
  • Düsseldorf, Kath. Kirche St. Lambertus: Eindeckung des Hauptturmes und der dreischiffigen Hauptdachflächen
  • Ratingen, Kath. Kirche St. Peter und Paul:Eindeckung des Hauptturmes, der Hauptdachflächen und der unteren Anbaudachflächen
  • Wittlaer, Kath. Kirche St. Remigius: Eindeckung des Hauptturmes
  • Düsseldorf Angermund, Kath. Kirche St. Agnes: Eindeckung des Hauptturmes der Kirche sowie aller Haupt- und Seitendachflächen Eindeckung aller Dachflächen des Pfarrhauses
  • Düsseldorf Kaiserswerth, Kath. Kirche St. Suitbertus: Eindeckung des Dachreiters und aller Haupt- und Seitendachflächen
  • Düsseldorf Kaiserswerth, Romanisches Haus Suitbertus: Eindeckung der Hauptdachflächen
  • Düsseldorf Lohausen, St. Mariä Himmelfahrt: Eindeckung des Turmes und aller Haupt- und Seitendachflächen der Kirche
  • Düsseldorf Gerresheim, St. Margareta: Eindeckung des Vierungsturmes und aller Haupt-, Seiten- und Anbaudachflächen
  • Düsseldorf, Alt St. Martin: Eindeckung des Turmes und aller Haupt- und Seitendachflächen
  • Düsseldorf Holthausen, St. Joseph: Eindeckung des Dachreiters und aller Haupt- und Seitendachflächen
  • Düsseldorf Holthausen, St. Laurentius: Abdichtung des Turmes und aller Haupt- und Anbaudachflächen
  • Düsseldorf Heerdt, Bunkerkirche St. Sakrament: Eindichtung des Turmes und der Hauptdachfläche
  • Düsseldorf, St. Elisabeth: Eindeckung beider Haupttürme und der Hauptdachflächen
  • Düsseldorf, Liebfrauenkirche: Eindeckung des Hauptturmes und aller Haupt-, Seiten- und Anbaudachflächen
  • Düsseldorf, St. Paulus: Eindeckung der beiden Türme und aller Haupt- und Seitendachflächen
  • Düsseldorf, St. Josef: Eindeckung des Pfarrsaales
  • Düsseldorf, St. Bruno: Eindeckung des Turmes und des alten Pfarrhauses
  • Wuppertal, St. Johann Baptist: Eindeckung der beiden Haupttürme und aller Hauptdachflächen
  • Grevenbroich Gustorf, St. Mariä Himmelfahrt: Eindeckung des Turmes und aller Haupt- und Seitendachflächen der Kirche
  • Pulheim Stommeln, St. Martinus: Eindeckung des Turmes, des Dachreiters und aller Haupt- und Seitendachflächen der Kirche
  • Pulheim Stommeln, Friedhofskirche: Eindeckung des Turmes und aller sonstigen Dachflächen der Kirche
  • Pulheim Stommeln, Marienkapelle
  • Kirchherten, Kath. Kirche St. Martinus: Dacheindeckung des Hauptturmes und aller Haupt- und Seitendachflächen
  • Grottenherten, Margarethenkapelle: Eindeckung aller Dachflächen mit Dachreiter
  • Pütz, Filialkirche St. Johannes Nepomuk: Eindeckung aller Dachflächen mit Dachreiter
  • Bergheim, St. Georg Stadtkapelle: Eindeckung aller Dachflächen mit Dachreiter
  • Oberembt, St. Simon und Juddas Thaddäus: Eindeckung aller Hauptdachflächen
  • Altenberg, Altenberger Dom: Eindeckung des Dachreiters und der Hauptdachflächen
  • Köln, Minoritenkirche: Eindeckung des Dachreiters und aller Haupt- und Seitendachflächen
  • Köln, St. Maria im Kapitol: Dacheindeckung der Hauptdachflächen vom Westwerk bis zur Vierung und Dacherneuerung eines Treppenturmes
  • Köln, Maternushaus: Dacheindeckung aller Ziegeldachflächen
  • Köln Zündorf, St. Mariä Geburt: Eindeckung aller Hauptdachflächen
  • Köln Porz, St. Josef: Eindeckung des Turmes und aller Haupt- und Anbaudachflächen
  • Köln Porz Libur, St. Margaretha: Eindeckung des Turmes und aller Haupt- und Seitendachflächen
  • Münster, Altes Commerzbankgebäude: Eindeckung der nördlichen Dachflächen
  • Landwehr Wetteborn, Evgl. Kirche: Eindeckung des Turmhelms
  • Brüggen an der Leine, Evgl. Kirche: Eindeckung des Hauptturmes
  • Leichlingen, Evgl. Christuskirche: Eindeckung der Hauptdachflächen
  • Leverkusen Schlebusch, St. Andreas: Eindeckung der beiden Turmhelme und aller Haupt-, Seiten- und Anbaudachflächen
  • Remscheid, St. Engelbert: Eindeckung des Turmes, seiner Wandflächen und der Hauptdachflächen der Kirche
  • Israel, Tabgha am See Genezareth, Brotvermehrungskirche: Eindeckung der Hauptdachflächen und des halbrunden Chores
  • Jerusalem, Dormitio-Abtei: Ausführung von Reparatur- und Sicherungsarbeiten an der alten Kupfereindeckung der Kegeldachfläche des Hauptschiffes, Einbau von Blitzschutzleitungen am Turm der Kirche
  • Weitere Referenzen können wir auf Wunsch benennen.